Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Jugendkapelle der Stadtkapelle Kirchheim unter Teck musste wie fast alle Vereine ab März 2020 die gemeinsamen Aktivitäten aufgrund der globalen Pandemie einstellen. Regulärer Probenbetrieb, gemeinsame Konzerte und übergreifende Gruppenaktivitäten sind seit über einem Jahr nur noch sehr eingeschränkt möglich. Mit einem gemeinsamen Probenwochenende sollen die sozialen und kulturellen Strukturen nach einem beispiellosen Einschnitt im Vereinsleben wieder aufgebaut werden. Helfen sie uns dabei!

Kategorie: Erziehung & Bildung
Stichworte: Stadtkapelle Kirchheim, Hamburg, Probenwochenende, Kirchheim, Jugendkapelle
Finanzierungs­zeitraum: 29.04.2021 17:27 Uhr - 31.07.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Oktober/November 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um ein Proben- und Konzertwochenende der Jugendkapelle Kirchheim im Herbst 2021 in Hamburg. Die Jugendkapelle Kirchheim unter Teck besteht aus ca. 60 Kindern und Jugendlichen im Alter von 11 bis 20 Jahren. Zuletzt hat die Jugendkapelle beim CISM-Wettbewerb 2019 (Confédération Internationale des Sociétés Musicales) in Österreich mit einer beispiellosen Glanzvorstellung begeistert. Bis zum März 2020 konnten die Kinder- und Jugendlichen äußerst engagiert bei vielen Auftritten die Stadt Kirchheim erfolgreich nach außen repräsentieren. Die Jugendkapelle stellt einen wichtigen Pfeiler der Nachwuchsarbeit im kulturellen Leben von Kirchheim dar.
Nach dem massiven Zusammenbruch des sozialen und kulturellen Lebens im Jahr 2020 möchte die Vereinsführung den vielen aktiven Jugendlichen die Möglichkeit bieten, wieder als Einheit zusammenzuwachsen. Hierzu soll ein gemeinsames Proben- und Konzertwochenende unter bestmöglichen organisatorischen, musikalischen und sozialen Bedingungen durchgeführt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel des Crowdfundingprojekts ist die Schaffung einer wichtigen weiteren finanziellen Säule für die Reise der Jugendkapelle Kirchheim unter Teck zum Proben- und Konzertwochenende nach Hamburg im Zeitraum vom 29.10.21 bis zum 02.11. 2021. Die Eltern und der Verein tragen im Jahresverlauf die Kosten für Musikunterricht, Instrumente, Noten, Kleidung und vieles mehr. Die Kinder und Jugendlichen stammen allesamt aus Kirchheim und/ oder den Nachbarortschaften. Die Betreuung während der Reise wird ehrenamtlich und kostenneutral durch Mitglieder der Stadtkapelle Kirchheim vorgenommen. Im Mittelpunkt steht der Wiederaufbau der sozialen Strukturen aber auch die Vorbereitung für das Weihnachtskonzert vor heimischem Publikum in der Stadthalle in Kirchheim.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das gemeinsame Probenwochenende an einem außergewöhnlichen Ort stellt eine wichtige Maßnahme dar, um den Weg zurück aus Vereinzelung zu einer starken Gemeinschaft zu finden. Das Orchesterwochenende ist als Probe- und Kulturreise mit evtl. einem Kirchenkonzert geplant. Die Ensemble-, Gruppen- und Orchesterarbeit wird von einem motivierenden Kulturprogramm begleitet. Es geht insbesondere auch darum, den sozialen Zusammenhalt wieder durch gemeinschaftliche Aktivitäten wie beispielsweise einer Stadt- und Hafenrundfahrt, Besuch des Hamburger Fischmarkts sowie der Elbphilharmonie herzustellen.
Es ist uns wichtig, dass alle Kinder und Jugendlichen der Kapelle mitreisen können, unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten. Mit der Unterstützung dieses Projekts fördern sie aktiv den Wiederaufbau unseres Jugendbereichs nach vielen Monaten pandemiebedingter Einschränkungen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Ihrer Unterstützung ermöglichen Sie die Durchführung eines Probenwochenendes als Kultur- und Konzertreise für die Jugendkapelle Kirchheim. Für das Wochenende muss ein großer Bus mit Anhänger gechartert werden um das umfangreiche Instrumentarium aus Süddeutschland nach Hamburg zu transportieren. Darüber hinaus fallen weitere Auslagen im Reiseverlauf bspw. für Übernachtungen und das kulturelle Begleitprogramm an. Mit Hilfe Ihrer Unterstützung können alle Kinder und Jugendlichen der Jugendkapelle an der Reise teilnehmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Vorstandschaft und Jugendleitung der Stadtkapelle Kirchheim unter Teck mit ihrem geschäftsführenden Vorsitzenden Rainer Mühlherr sowie alle Mitglieder, Freunde und Förderer der Stadtkapelle Kirchheim unter Teck e.V.